Ron Kellermann

Dramaturgie Storytelling Mediendidaktik

 Foto_Ron_Die Firma_zugeschnitten

am 29.11.1968 geboren, aufgewachsen im südlichsten Hessen nahe Heidelberg, studiert in Mannheim, gearbeitet in Hamburg, Wiesbaden und Köln, jetzt zu dritt glücklich in Ludwigshafen

betrachtet das Leben und das Menschsein als viele kleine Geschichten und eine große Narration: Durch was und wie verändern sich Menschen? Welche Konflikte müssen sie austragen? Was sind ihre größten Ängste? Wonach sehnen sie sich? Wann sind sie glücklich? Warum sind wir hier?

liebt es, Autorinnen und Autoren dabei zu unterstützen, ihre Geschichten zu finden und zu erzählen und hat Erfahrungen aus der dramaturgischen Begleitung von über 200 Autorinnen und Autoren

konzipiert und leitet leidenschaftlich Seminare und Workshops und hat Erfahrungen aus über 200 geleiteten Dramaturgie-Seminaren und Stoffentwicklungs-Workshops, u.a. an der ifs – internationale filmschule köln, Filmhaus Köln, Filmhaus Babelsberg, Drehbuchcamp der ARD.ZDF.Medienakademie, Mediacampus Hannover, Macromedia – Hochschule für Medien und Kommunikation Köln, Universität Mannheim, Universität Düsseldorf

bietet Seminare, Workshops und Beratungen zum Thema Storytelling (v.a. Storytelling in dokumentarischen Formaten / im Journalismus, die Heldenreise im Changemanagement), u.a. bei Axel Springer Akademie, Galileo – das ProSieben Wissensmagazin,World Media Akademie, World Media GroupMedienprojekt Wuppertal, Filmhaus Köln, Mediacampus Hannover (in Zusammenarbeit mit Gruppe 5 Filmproduktion und gebrüder beetz filmproduktion))

ist begeistert von Mediendidaktik und den Möglichkeiten, die der Einsatz digitaler Medien in der Lehre eröffnet

will dazu beitragen, dass es bessere – fiktionale und non-fiktionale – Geschichten gibt, die gesellschaftlich relevant sind und uns etwas zu sagen haben

betrachtet das Leben als einmalige Chance, sich weiter zu entwickeln

Studium der Philosophie, Germanistik, Medien- und Kommunikationswissenschaften (M.A.)

seit 2001 in der Drehbuchentwicklung

Dramaturg und Lektor bei Wüste Film, Hamburg

Stoffentwickler und Script-Editor bei Major Films – Creative Development, Wiesbaden

seit 2004 freiberuflicher Dramaturg (VeDRA), Dozent, Autor

Autor des Buches Fiktionales Schreiben – Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern, erschienen 2006, Emons Verlag, Köln

Konzeption und Leitung der elfmonatigen Autorenwerkstatt des Filmhaus´ Köln

Konzeption der mehrmonatigen Weiterbildung zum Serienautor des Filmhaus´ Köln (in Entwicklung)

Konzeption der elfmonatigen Autorenwerkstatt non-fiction des Filmhaus´ Köln (in Entwicklung)

Konzeption und Leitung des Bereichs Stoffentwicklung der einjährigen Weiterbildung zum Fiction Producer (IHK) der Filmhäuser Köln und Babelsberg

u.a. ifs – internationale filmschule köln, Filmhaus Köln, Filmhaus Babelsberg, ARD.ZDF.Medienakademie, Mediacampus Hannover, Macromedia – Hochschule für Medien und Kommunikation, Köln, Lehrbeauftragter der Universität Mannheim, Neuere Germanistik I, Universität Düsseldorf, Institut für Romanistik

intensive Beschäftigung mit dem Thema Storytelling im Journalismus, in Games, in der Markenführung, im Change-Management, in Vortrags- und Präsentationssituationen, in der Didaktik

zertifizierter Mediendidaktiker, Duisburg Learning Lab, Universität Duisburg-Essen